Dr. med. A. Meyer - Dr. med. M. Meyer

Dr. med. M. Heimbucher - Dr. med. A. Luhr

Augenzentrum Kantplatz - Änderungen im Praxisbetrieb wegen Coronavirus

Wir bemühen uns um einen sicheren Schutz für uns und unsere Patienten. Deshalb müssen wir den Praxisbetrieb anpassen und Sie dringend um die Einhaltung einiger Regelungen bitten.

  • Bitte betreten Sie die Praxis nicht ohne einen Termin!
  • Sollten Sie Erkältungssymptome verspüren, lassen Sie bitte erst eine Corona-Infektion ausschließen. Sollte bei Ihnen eine Infektion mit dem Coronavirus vermutet oder nachgewiesen worden sein, betreten Sie KEINESFALLS die Praxis. Wir verfügen nicht über geeignete Schutzmaßnahmen um Sie behandeln zu können. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an eine Klink.
  • Bitte betreten Sie unsere Praxisräume nicht ohne eine Mund-Nasenabdeckung!
    Egal ob diese gekauft, selbst genäht oder gebastelt ist. Zur Not hilft auch ein umgebundenes Halstuch, ein Schal oder Ähnliches.
    Bitte tragen Sie diese Abdeckung innerhalb unserer Praxisräume ununterbrochen!
  • Bringen Sie bitte KEINE Begleitpersonen mit.
    Diese dürfen -um  die Abstandsregelungen auch im Treppenhaus einhalten zu können- das Gebäude nicht betreten.
    Hiervon ausgenommen sind Personengruppen, für die eine Begleitperson zwingend erforderlich ist.
  • Beim Betreten der Praxis bitten wir Sie, sich die Hände zu desinfizieren.
    Desinfektionsmittel steht in der Anmeldung im Erdgeschoss für Sie bereit.
  • Halten Sie den Abstand von mindestens 1,5m zu anderen Patienten ein. Dies gilt auch im Treppenhaus.



Weitere Informationen zum Verhalten bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion erhalten Sie beim

  • Bürgertelefon Landesgesundheitsamt, Tel.:  0511 - 450 55 55
  • Info-Hotline Region Hannover, Tel.: 0800 - 7313131
  • oder auf Niedersachsen.de